Steuererklärungen

Umsatzsteuer, Lohnsteuer, Gewerbesteuer – allein für diese drei Steuerarten gibt es beim Bundesministerium für Finanzen insgesamt 56 unterschiedliche Formulare. Um Ihnen die zeitraubende Auseinandersetzung damit zu ersparen, unterstütze ich Sie bei der Erstellung Ihrer persönlichen Steuererklärung. Darüber hinaus vertrete ich Ihre Interessen im finanzamtlichen Rechtsbehelfsverfahren oder bei Betriebsprüfungen.

Einkommenssteuer / Lohnsteuer:

  • Prüfung der Steuerpflicht und ggf. Beantragung der Nichtveranlagung
  • Einkünfteermittlung aus selbstständiger oder nichtselbstständiger Tätigkeit, Vermietung, Kapitalvermögenn, Renten, steuerpflichtigen Veräußerungsgeschäften
  • Prüfung der Werbungskosten und Betriebsausgaben (z.B. Arbeitszimmer, Doppelte Haushaltsführung, Dienstwagenbesteuerung, Abschreibungsrechnung
  • Ermittlung außergewöhnlicher Belastungen (z.B. Pflege-, Krankheits- oder Betreuungskosten, Unterhaltsaufwendungen, Handwerkerleistungen) und Sonderausgaben (z.B. Vorsorgeaufwendungen, Berufsausbildung)
  • Berücksichtigung von Auslandssachverhalten (Grenzgängerbesteuerung, ausländische Renten und Kapitalerträge, Doppelbesteuerungsabkommen)
  • Antrag auf Lohnsteuerermäßigung und auf Anpassung der Vorauszahlungen
  • Einspruch bei abweichenden Steuerfestsetzungen

Umsatzsteuer / Gewerbesteuer / Körperschaftssteuer:

  • Entwicklung aus Daten des betrieblichen Rechnungswesens
  • Umsatzsteuer-Voranmeldungen
  • grenzüberschreitende Sachverhalte

Erbschaftssteuer:

  • Prüfung der Steuerpflicht
  • Immobilienbewertung
  • Vertretung von Erbengemeinschaften


Sollten Sie ein besonderes Anliegen haben, das in der Übersicht nicht aufgeführt ist – nehmen Sie doch bitte einfach Kontakt mit mir auf. Wir können Ihre Fragen dann persönlich besprechen und eine Lösung finden.